• In Ruhe wieder schlafen können

    CE-Kennzeichnung in 5 Minuten

    Viele Betriebe fertigen ohne rechtssichere CE-Kennzeichnung. Dabei kann es so einfach und vor allem so günstig sein. Keine teuren Prüfungen bei einem Institut, keine aufwendige Musterproduktion und tagelange Messungen. In 5 Minuten haben Sie ihr Element konfiguriert und können beruhigt wieder schlafen.

Warum benötige ich einen Produktpass

CE-Zeichen

 

Seit 1. Februar 2010 gilt für Fenster und Aussentüren die CE-Kennzeichnungspflicht. Diese stellt viele Fenster- und Türenhersteller vor eine große Herausforderung. Aus diesem Grund hat es sich VBH zur Aufgabe gemacht, eine Lösung für die Branche zu finden. Gemeinsam mit dem renommierten Institut für Fenstertechnik (ift-Rosenheim) hat VBH eine anwenderfreundliche Internetplattform für alle Fenster- und Türenhersteller entwickelt.

Als Basis hierfür, hat VBH hunderte von Prüfungen am ift Rosenheim durchführen lassen. Über die einzigartige VBH-Internetplattform haben die Fenster- und Türenhersteller nun Zugriff auf über eine Million Konstruktions- und Kombinationsmöglichkeiten von Beschlägen, Dichtungen, Entwässerungssystemen, Profilgeometrien, usw.

Berechnen Sie IHR Fenster

Nachweis für KfW-Förderung

In unseren Tools können Sie sich jederzeit zusätzliche Nachweise für den Wärmedurchgang oder Schallschutz Ihrer Konstruktion erstellen. Nutzen Sie diese wichtigen Instrumente, um für Ihre Kunden einen Nachweis für Ihre KfW-Förderung zu erstellen, oder um bei Ausschreibungen zu punkten. Diese Tools sind zertifiziert von anerkannten Instituten in Deutschland und werden auch regelmäßig geprüft.

Normative Grundlagen

EU-Recht

 

Mit der Einführung der Bauproduktenverodnung bestehen für alle Bauprodukte in allen EU-Mitgliedsstaaten die selbe Rechtsgrundlage. Die Bauproduktenverordnung formuliert wesentliche Anforderungen an Bauprodukte, die in Bauwerke eingebaut werden. Diese Anforderungen werden unter anderem mittels harmonisierter Normen konkretisiert. Die harmonisierte Produktnorm EN 14351-1:2006+A1:2010 beschreibt beispielsweise die Leistungseigenschaften für Fenster und Türen ohne Eigenschaften bezüglich Brandschutz und Rauchdichtigkeit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen