Startseite Foren Abdichtungen Anschlussfugen-Silikon Antwort auf: Anschlussfugen-Silikon

#69163

Hallo Bau-Uli,
unser greenteQ Verglasungsdichtstoff ist auf die Anforderungen der Verglasung und der Anwender in der Fensterproduktion abgestimmt. Desweiteren haben wir für bestimmte Randverbundhersteller eine geprüfte Randverbundverträglichkeit.

Bei unserem greenteQ Dichtstoff Silikon haben wir die Anforderungen der Anschlußfuge bei der Abdichtung von Fenstern und Türen in den Mittelpunkt gestellt. Es gibt für den greenteQ Dichtstoff Silikon keine geprüften Randverbundverträglichkeiten.

PS.: Unsere Kunden die sowohl in der Verglasung als auch in der Montage tätig sind können mit dem Verglasungsdichtstoff nicht nur verglasen sondern auch die Anschlußfugen abdichten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen