Startseite Foren Befestigung Absturzsichernde Elemente Antwort auf: Absturzsichernde Elemente

#68925
Wolfgang Abt
Teilnehmer

Hallo Paul Holzwurm,

eine Standardmontage oder zusätzliche Rahmenankerschrauben setzen, ist nicht ausreichend. Wenn Du es richtig machen willst, musst Du ein Befestigungssystem mit Prüfung nach ETB-Richtlinie und zugelassenen Befestiger zum Baukörper einsetzen. Nach ETB-Richtlinie müssen pro Befestigungspunkt 2,8 kN abgeleitet werden, dies ist mit einfachen Fensterrahmenschrauben nicht möglich. Daher gehen wir auf Nummer sicher und verwenden das JB-D/FA System von SFS, hiermit konnten wir bisher unsere absturzsichernden Elemente auf diversen Wandbaustoffen und in unterschiedlichen Einbaulagen fachgerecht und sicher befestigen. Auch für die erforderlichen statischen Nachweise hatte SFS entsprechende Unterlagen.
Neuerdings hat SFS auch eine ETB-Prüfung für ihr Winkelsystem JB-W/XL, dies werden wir demnächst bei einem Bauvorhaben mit absturzsichernden Elementen einsetzen.
Wenn Du weitere Fragen hast, kann ich Dir gerne hinterher meine ersten Erfahrungen mit dem Winkelsystem und Absturzsicherung mitteilen.

Gruß
Wolfgang Abt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen