Startseite Foren Abdichtungen Bau-Schäume im Neubau…

Schlagwörter: , ,

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #69139
      Donhardt.T
      Teilnehmer

      Hallo, im Neubaubereich hatte ich vor einiger Zeit eine Reklamation betr. einfallendem Schaum (2K) in der Türzarge.
      Kann dies mit Restfeuchte/Luftfeuchte zusammenhängen (Temperatur im Gebäude ca. 26°…) oder spielen insbesondere im Neubau weitere Faktoren eine Rolle?

      Mfg.
      T. Donhardt

    • #69166

      Hallo,
      ich gehe davon aus, das der Schaum nicht richtig aktiviert wurde. In der Dose befinden sich 2 Komponenten die vor dem Verarbeiten durch das Drehen der Sicherung und durch ausreichendes Schütteln miteinander vermischt werden müssen. Eine genaue Anleitung befindet sich auf jeder Dose.

    • #69167

      Als Alternative gibt es noch den greenteQ 2K Zargenschnellschaum. Hier muss man nicht aktivieren. Die Komponenten werden in einer Mischspitze ausserhalb der Kartusche vermischt.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen